Privacy policy - Cà dell'Alpino

Informationsblatt

Auf dieser Seite wird beschrieben, wie die Website in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten von Benutzern, die sie konsultieren, verwaltet wird.
Es handelt sich um Informationen, die auch unter artt. gemacht werden . 13-14 der EU-Verordnung 2016/679 - Kodex für den Schutz personenbezogener Daten - für diejenigen, die mit den Webdiensten von Cà dell'Alpino für den Schutz personenbezogener Daten, zugänglich elektronisch von der Adresse: http://www.cadellalpino.it entsprechend der home Seite der Site.
Die Informationen werden nur für die Website von http://www.cadellalpino.it und nicht für andere Websites schließlich vom Benutzer über Links konsultiert.

INTERESSIERTE PARTEIEN: INTERNET SITE NAVIGATOREN

Cà dell'Alpino in seiner Eigenschaft als Datenverantwortlicher für Ihre personenbezogenen Daten gemäß und für die Zwecke der EU-Verordnung 2016/679, nachstehend "DSGVO" genannt, informiert Sie hiermit über die oben genannten Rechtsvorschriften stellt den Schutz der betroffenen Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sicher und basiert auf den Grundsätzen der Korrektheit, Rechtmäßigkeit, Transparenz und des Schutzes Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte. Ihre persönlichen Daten werden in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen des oben genannten Gesetzes und den darin festgelegten Geheimhaltungspflichten verarbeitet.

HALTER UND MANAGER DER BEHANDLUNG

Der Eigentümer und Manager der Datenverarbeitung ist laut Gesetz Cà dell'Alpino von Emanuela Lancellotti (Via Pietro Giardini N. 445 - 41023 Borra von Lama Mocogno - Modena - Italien; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Telefon: (+39) 3335438351; P.Iva: IT03337220366) in Person des gesetzlichen Vertreters pro tempore.

Sie haben das Recht, vom Inhaber den Widerruf (das Recht, vergessen zu werden), die Beschränkung, Aktualisierung, Berichtigung, Übertragbarkeit, Einspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zu erhalten und können im Allgemeinen alle Rechte geltend machen von den Artikeln 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 der DSGVO.

Sie haben das Recht, vom Inhaber den Widerruf (das Recht, vergessen zu werden), die Beschränkung, Aktualisierung, Berichtigung, Übertragbarkeit, Einspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zu erhalten und können im Allgemeinen alle Rechte geltend machen von den Artikeln 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 der DSGVO.

RECHTSGRUNDLAGE DER BEHANDLUNG

Diese Site behandelt Daten nach Zustimmung. Mit der Nutzung oder Abfrage dieser Website stimmen Besucher und Benutzer ausdrücklich dieser Datenschutzerklärung zu und stimmen der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten in Bezug auf die nachstehend beschriebenen Methoden und Zwecke zu, einschließlich einer etwaigen Weitergabe an Dritte die Erbringung einer Dienstleistung. Die Bereitstellung von Daten und somit die Zustimmung zur Erhebung und Verarbeitung von Daten ist freiwillig. Der Benutzer kann die Zustimmung verweigern und eine bereits erteilte Zustimmung jederzeit widerrufen (über den Kontakt-Link am Ende der Seite). Die Ablehnung der Einwilligung kann jedoch die Bereitstellung bestimmter Dienste unmöglich machen, und das Surferlebnis auf der Website kann beeinträchtigt werden.

Ab dem 25. Mai 2018 (Datum des Inkrafttretens der DSGVO) werden auf dieser Website einige Daten auf der Grundlage der berechtigten Interessen des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen behandelt. Die Informationen werden nur für die Cà dell'Alpino-Website und nicht für andere Websites bereitgestellt, die vom Benutzer über Links aufgerufen werden können. Die Informationen basieren auch auf Empfehlung n. 2/2001, dass die europäischen Behörden zum Schutz personenbezogener Daten in der durch die Kunst gegründeten Gruppe gesammelt wurden. 29 der Richtlinie n. 95/46 / EG, verabschiedet am 17. Mai 2001, um einige Mindestanforderungen für die Online-Erhebung personenbezogener Daten festzulegen, insbesondere die Methoden, den zeitlichen Ablauf und die Art der Informationen, die die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen bereitstellen müssen Benutzer, wenn sie sich mit Webseiten verbinden, unabhängig vom Zweck der Verbindung.

Die Empfehlung und eine zusammenfassende Beschreibung ihrer Zwecke werden auf anderen Seiten dieser Website veröffentlicht.

ZWECK DER BEHANDLUNG

Insbesondere werden Ihre Daten für die folgenden Zwecke im Zusammenhang mit der Erfüllung von Verpflichtungen im Zusammenhang mit gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen verarbeitet:

  • Technischer und funktioneller Zugriff auf die Site Nach dem Schließen des Browsers bleiben keine Daten erhalten;
  • fortgeschrittene Navigationszwecke oder personalisierte Inhaltsverwaltung;
  • Statistik und Analyse von Navigation und Benutzern.

Die Verarbeitung der Funktionsdaten zur Erfüllung dieser Verpflichtungen ist für eine ordnungsgemäße Verwaltung der Beziehung erforderlich und ihre Übertragung ist zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich.

Der Datenschutzbeauftragte stellt auch fest, dass jede Nicht-Kommunikation oder falsche Übermittlung einer der vorgeschriebenen Informationen dazu führen kann, dass der Datenverantwortliche nicht in der Lage ist, die Angemessenheit der Verarbeitung selbst zu gewährleisten.

Für die Zwecke der angegebenen Verarbeitung kann der für die Verarbeitung Verantwortliche bestimmte Kategorien von personenbezogenen Daten und im Einzelnen: Internet-Browsing-Protokolldateien erfahren.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten für diese bestimmten Kategorien erfolgt gemäß Artikel 9 der GDPR.

Ihre persönlichen Daten können auch, mit Ihrer Zustimmung für die folgenden Zwecke verwendet werden:

  • Marketing- und Werbezwecke.

Die Bereitstellung von Daten ist für Sie in Bezug auf die oben genannten Zwecke optional, und Ihre Ablehnung der Behandlung beeinträchtigt nicht die Fortsetzung der Beziehung oder die Angemessenheit der Behandlung selbst.

VERARBEITUNGSMETHODEN

Ihre persönlichen Daten können auf folgende Weise verarbeitet werden:

  • mittels elektronischer Rechner unter Verwendung von verwalteten oder programmierten Softwaresystemen;
  • Temporäre Behandlung in anonymer Form.

Jede Behandlung wird gemäß den in den Artikeln beschriebenen Methoden durchgeführt. 6, 32 der Datenschutz-Grundverordnung und durch die Annahme geeigneter Sicherheitsmaßnahmen.

KOMMUNIKATION

Ihre Daten werden ausschließlich an kompetente und ordnungsgemäß ernannte Personen für die Erbringung der Dienstleistungen übermittelt, die für eine ordnungsgemäße Verwaltung der Beziehung erforderlich sind, mit einer Garantie für den Schutz der Rechte der betroffenen Person.
Ihre Daten werden nur von autorisiertem Personal verarbeitet vom Eigentümer und insbesondere von folgenden Mitarbeiterkategorien:

  • Marketingbüro;
  • Programmierer und Analysten.

Ihre Daten können an ordnungsgemäß benannte Datenschutzbeauftragte weitergegeben werden, insbesondere an:

  • Tecnoservizi S.r.l. Via Chiesa Sud, 134 41016 Rovereto sul Secchia (MO) Tel: +39 059 672111 - Fax: +39 059 4909945 P.IVA 02356320362; Ort der Bearbeitung: ITALY– Privacy Policy
  • Facebook: Advertising Service, Werbeziel, Inhaltsanpassung;  Ort der Bearbeitung: USA – privacy policy
  • Google Analytics: Werbeleiste, Analytics / Messung, Optimierung;  - Ort der Bearbeitung: USA – Privacy Policy
  • Mailchimp - Luogo del trattamento: USA – Privacy Policy
  • Profis, die mich bei E-Mail-Marketingaktivitäten unterstützen.

SPREAD

Die von der Website gesammelten Daten werden im Allgemeinen nicht an Dritte weitergegeben, außer in bestimmten Fällen: rechtmäßiger Antrag der Justizbehörde und nur in den gesetzlich vorgesehenen Fällen; wenn dies für die Bereitstellung eines bestimmten vom Benutzer angeforderten Dienstes erforderlich ist; Sicherheitsüberprüfungen oder Standortoptimierungen durchführen.

Ihre personenbezogenen Daten können in den folgenden Staaten auch auf die oben genannten Zwecke beschränkt übertragen werden:

  • EU-Länder.
  • außerhalb der EU-Länder

Diese Website kann einen Teil der erhobenen Daten mit Diensten außerhalb des Gebiets der Europäischen Union teilen. Insbesondere bei Google, Facebook, LinkedIn über Social Plugins, dem Google Analytics-Dienst und mailchimp, der Plattform zum Versenden von E-Mails. Die Übermittlung ist auf der Grundlage spezifischer Entscheidungen der Europäischen Union und der Garantin für den Schutz personenbezogener Daten zulässig, insbesondere die Entscheidung 1250/2016 (), für die keine weitere Zustimmung erforderlich ist. Die oben genannten Unternehmen garantieren die Einhaltung des Privacy Shield.

ARTEN VON DATEN VERARBEITET

Navigationsdaten

Die Computersysteme und Verfahren Software für den Betrieb dieser Website web erwerben, während ihres normalen Betriebs, einige persönliche Daten deren Übertragung in die Kommunikationsprotokolle von Internet implizit ist.
Diese Informationen nicht gesammelt wird mit identifizierter in Verbindung gebracht werden, sondern durch ihre Natur, durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von dritten, um Benutzer zu identifizieren.
In dieser Kategorie von Informationen enthält die Adressen IP oder Domain-Name Computer von Benutzern verwendet, die Verbindung zu der Website, die Adressen in Notation URI (Uniform Ressource Identifier) der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage esta, wobei das Verfahren verwendet, um die Anforderung an den Server , die Größe von Datei vorlegen Antwort erhalten, was anzeigt, der numerische Code, den Zustand die Antwort, die von server (Ordnung, Fehler usw.) und anderen Parametern gegeben wird, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers beziehen.
Diese Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und ihre korrekte Funktionsweise zu überprüfen. Sie werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht, sofern die geltenden Rechtsvorschriften nichts anderes vorsehen.
Die Daten könnten verwendet werden die Feststellung der Verantwortung im Falle von hypothetischen Computerverbrechen gegen die Website

Daten freiwillig vom Benutzer zur Verfügung gestellt

Der optionale, ausdrückliche und freiwillige Versand von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen beinhaltet die anschließende Erfassung der Adresse des Absenders, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie alle anderen personenbezogenen Daten, die in der Nachricht enthalten sind.
Die Zusammenfassung wird nach und nach auf den Seiten der Website, die für bestimmte Dienste auf Anfrage vorbereitet wurden, angezeigt oder angezeigt.

DETAILS ZUR VERARBEITUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN

Persönliche Daten werden für die folgenden Zwecke gesammelt und verwenden die folgenden Dienste:

KONTAKTIEREN SIE UNS
Kontakt per Telefon
Benutzer, die ihre Telefonnummer angegeben haben, konnten kontaktiert werden, um den angeforderten Dienst zu bestätigen und Supportanfragen zu erfüllen.
Erfasste personenbezogene Daten: Telefonnummer.

Kontaktformular
Durch das Ausfüllen des Kontaktformulars mit ihren Daten stimmt der Benutzer seiner Verwendung zu, um auf Anfragen nach Informationen, Angeboten oder jeder anderen Art zu antworten, die durch den Formularkopf angegeben ist. 
Persönliche Daten gesammelt : Nachname Name, E-Mail.

Newsletter anmeldeformular
Durch das Ausfüllen des Newsletter-Abonnementsformulars mit seinen Daten stimmt der Nutzer der regelmäßigen Verwendung von Werbe- und Informations-Newslettern zu. 
Persönliche Daten gesammelt: Name und E-Mail.

INTERAKTION MIT SOZIALEM NETZWERK UND EXTERNEN PLATTFORMEN
Gefällt mir Button und Facebook Social Widgets (Facebook)
Der "Gefällt mir" Button und Facebook Social Widgets sind interaktive Dienste mit dem Facebook sozialen Netzwerk, bereitgestellt von Facebook Inc. 
Persönliche Daten gesammelt: Cookies und Browsing und Nutzungsdaten.
Ort der Verarbeitung: USA - Datenschutzrichtlinie

Youtube Taste und sozialer Widgets Youtube (Youtube)
Die Youtube soziale Widgets sind interaktive Dienste mit sozialen Netzwerken Youtube, zur Verfügung gestellt von Youtube .
Personenbezogenen Daten: Cookies und Daten-Navigation und Nutzung
Ort der Behandlung. USA - Datenschutz

STATISTIK
Google Analytics mit anonymisierter IP-Adresse (Google Inc.)

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google verwendet die gesammelten personenbezogenen Daten, um die Nutzung dieser Anwendung zu verfolgen und zu prüfen, Berichte zu erstellen und sie mit anderen von Google entwickelten Diensten zu teilen. Google kann die personenbezogenen Daten dazu verwenden, die Werbung in ihrem Werbenetzwerk zu kontextualisieren und zu personalisieren.
Gesammelte personenbezogene Daten: Cookies und Browser- und Nutzungsdaten. 
Ort des Behandlung: USA - Datenschutzrichtlinie

ADRESSVERWALTUNG UND VERSENDEN VON E-MAIL-NACHRICHTEN
Mit diesen Diensten können Sie eine Datenbank mit E-Mail-Kontakten verwalten, die für die Kommunikation mit dem Benutzer per E-Mail verwendet werden.
Die Dienste ermöglichen das Sammeln von Daten bezüglich des Datums und der Zeit, in der die E-Mails vom Benutzer betrachtet werden, sowie der Interaktion des Benutzers mit den empfangenen E-Mails, wie beispielsweise Informationen über Klicks auf die in die E-Mail eingefügten Verbindungen.
Mailchimp (Mailchimp)
Mailchimp ist ein von Mailchimp Inc. bereitgestellter Dienst zum Verwalten und Versenden von E-Mail-Adressen. MailChimp ist in Wirklichkeit ein Datenprozessor, dh er verarbeitet Daten im Auftrag seiner Kontoinhaber (Data Controller). Unter den verarbeiteten Daten befinden sich die Daten von Abonnenten von Mailinglisten, die Namen, Kontaktdaten, Interessen und Präferenzen, Kaufhistorie, öffentliche Informationen über soziale Profile und technische Daten wie IP-Adressen, Cookies, Daten enthalten oder enthalten können Navigation; MailChimp verfolgt das Verhalten von Mitgliedern durch Cookies, Web Beacons und ähnliche Technologien;
Die Daten befinden sich auf MailChimp-Servern in den Vereinigten Staaten und werden mit soliden und dokumentierten Sicherheitsverfahren verwaltet, die die Anforderungen des Datenschutzschilds erfüllen, ein von der EU-Kommission anerkanntes und anerkanntes Protokoll.
Erfasste personenbezogene Daten: Name, E-Mail.
Verarbeitungsort: USA - Datenschutzerklärung

Weitere Informationen gemäß den Artikeln 7 und 13 des gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003 über die Ausübung der Rechte und Methoden und Zwecke der Verarbeitung solcher Daten und ihrer Speicherung können bei TECNOSERVIZI s.r.l.

DATENVERARBEITUNGSPLATZ

Die Behandlung mit den Dienstleistungen web dieser Website Ort in den Büros der Tecnoservizi Ltd übernehmen und / oder Serverfarm befindet sich in via Caldera, 21, Mailand.
die Verarbeitung an die E-Mail durch die E-Mail-Adressen auf dieser Website erhält Zusammenhang ist in den Büros von Cà dell'Alpino und werden nur von Cà dell'Alpino verantwortlich behandelt oder mit gelegentlichen Wartungsarbeiten kostenfrei andere. Es werden keine Daten weitergegeben.
Die Datenverarbeitung zur Navigation erfolgt bei unserem Hosting-Provider TECNOSERVIZI s.r.l. oder Server-Farm liegt in der Via Caldera, 21, Mailand, und nur durch Fachpersonal von Tecnoservizi Ltd.
Behandelt Keine Daten aus dem Web-Service kommuniziert wird oder zu verbreiten.
Die persönlichen Daten von Nutzern, die Ersuchen um Informationsmaterial werden nur zur Erbringung der angeforderten Dienstleistung oder Dienstleistung verwendet und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies für diesen Zweck erforderlich ist.

KONSERVIERUNGSZEITRAUM

Bitte beachten Sie, dass in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Zweckbindung und Datenminimierung, gemäß Art. 5 der DSGVO ist die Aufbewahrungsfrist für Ihre personenbezogenen Daten:

  • für einen Zeitraum festgelegt, der die erbrachten Leistungen nicht übersteigt.

COOKIES-MANAGEMENT

Weitere Informationen finden Sie auf der speziellen Seite für Cookies
Es werden keine persönlichen Daten von Benutzern von der Site erfasst. 

Wir verwenden nicht Cookies , um Informationen persönlicher Art zu übertragen, noch werden sie c.d. dauerhafte Cookies jeder Art, oder Systeme für die Verfolgung von Benutzern. 

Die Verwendung von c.d. Sitzungscookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Benutzers gespeichert sind und verschwinden, wenn browser ) beschränkt sich strikt auf die Übertragung von Sitzungskennungen (bestehend aus Zufallszahlen, die vom Server generiert werden), um eine sichere und effiziente Erkundung des Internets zu ermöglichen Wenn Sie Zweifel oder Bedenken bezüglich der Verwendung von Cookies haben, können Sie immer eingreifen, um das Einstellen und Lesen zu verhindern, zum Beispiel durch Ändern der Datenschutzeinstellungen im Inneren Ihres Browsers, um bestimmte Typen zu blockieren.
Da sich auch die einzelnen Browser - und oft auch verschiedene Versionen des gleichen Browsers - stark voneinander unterscheiden, wenn Sie selbständig über Ihre Browsereinstellungen agieren möchten, finden Sie detaillierte Informationen zum gewünschten Verfahren in der Anleitung zu Ihrem Browser.
Eine Übersicht über die gängigsten Browser-Modi finden Sie unter www.cookiepedia.co.uk.
Werbefirmen erlauben Ihnen auch, die Annahme von Anzeigen abzulehnen zielgerichtet, wenn gewünscht.
Dies verhindert nicht, dass Cookies gesetzt werden, sondern unterbricht die Nutzung und Sammlung einiger Daten durch diese Unternehmen.

Weitere Informationen und Stornierungsmöglichkeiten finden Sie unter www.youronlinechoices.eu/.

HALTER UND MANAGER DER BEHANDLUNG

Der Datenschutzbeauftragte ist laut Gesetz Cà dell'Alpino von Emanuela Lancellotti (Via Pietro Giardini, 445 - 41023 Borra di Lama Mocogno - Modena (MO) (Italia) - Cod.Fisc. -  N. REA 378793 Reg. Imprese Modena: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: (+39) 3335438351; Steuernummer: IT03337220366) in der Person seines gesetzlichen Vertreters pro tempore.

Sie haben das Recht, vom Inhaber die Löschung (Recht auf Vergessenwerden), Einschränkung, Aktualisierung, Korrektur, Portabilität, Widerspruch gegen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, zu erhalten, sowie im Allgemeinen können alle Rechte ausgeübt werden aus den Artikeln 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 der gdpr.

RECHTE DER INTERESSENTEN: EU-VO 2016/679: Artikel 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22

  1. Der Betroffene hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob die ihn betreffenden personenbezogenen Daten vorhanden sind oder nicht, auch wenn sie noch nicht registriert sind, und ihre Mitteilung in verständlicher Form.
  2. Der Interessent hat das Recht, den Hinweis zu erhalten:
    a. die Herkunft der persönlichen Daten;
    b. der Zweck und Methoden der Verarbeitung;
    c. der Logik, die im Falle einer Behandlung mit Hilfe von elektronischen Instrumenten angewandt wird;
    d. der Identifizierungsangaben des Inhabers, des Verantwortlichen und des benannten Vertreters gemäß Artikel 5 Absatz 2;
    e. die Subjekte oder die Kategorien von Subjekten, denen die persönlichen Daten mitgeteilt werden können oder die sie als ernannte Vertreter im Staatsgebiet, Manager oder Agenten erfahren können.
  3. Die interessierte Partei hat das Recht zu erhalten:
    a. Aktualisierung, Berichtigung oder bei Interesse Integration von Daten;
    b. die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten, die unrechtmäßig verarbeitet wurden, einschließlich Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden, unnötig ist;
    c. die Bescheinigung, dass die in Buchstaben a) und b) genannten Vorgänge auch in Bezug auf deren Inhalt den Personen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder verbreitet wurden, außer in dem Fall, in dem sich diese Erfüllung als unmöglich erweist o beinhaltet die Verwendung von Mitteln, die zu dem geschützten Recht offensichtlich unverhältnismäßig sind;
    d. Datenübertragbarkeit.
  4. Die betroffene Partei hat das Recht, sich ganz oder teilweise zu widersetzen:
    a. aus legitimen Gründen, für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, obwohl sie für den Zweck der Sammlung relevant sind;
    b. zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, zum Zwecke der Zusendung von Werbe- oder Direktverkaufsmaterial oder zur Durchführung von Marktforschungen oder kommerzieller Kommunikation.

Anfragen sollten an gerichtet werden Cà dell'Alpino

  • per E-Mail durch Ausfüllen des Formulars Kontakt
  • per Fax: 0594909946
  • oder per Post, a Cà dell'Alpino - Via Pietro Giardini, 445 - 41023 Borra di Lama Mocogno - Modena (MO) (Italia) - Cod.Fisc. - P. IVA: 03337220366 N. REA 378793 Reg. Imprese Modena

AKTUALISIERUNG DER AKTUELLEN GESETZGEBUNG

Diese Information kann sich ändern. Alle wesentlichen Änderungen werden den interessierten Parteien durch Bekanntmachung oder Veröffentlichung auf der Website des Unternehmens übermittelt.

Letzte Aktualisierung: 26/03/2019